Kibek HäuserAktueller ProspektDirektbestellungKatalog anfordernKontaktJobbörseTeppich-LexikonLogin
Die Nr. 1 für Teppiche weltweit
PERSÖNLICHE BERATUNG: 041 21 - 237 237
2-3 Werktage Lieferzeit
100 Tage Rückgaberecht · Kostenlose Retoure
Kauf auf Rechnung · PayPal · Sofortüberweisung
zurück  | 

Teppich-Lexikon

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Wiss

Wiss

Teppichrovenienz in Westiran

Zwischen Arak und Isfahan liegt die kleine Stadt Khonsar, wo in fast jedem Haus ein Knüpfstuhl steht. Seit einiger Zeit werden hier in größeren Mengen die Wiss-Teppiche geknüpft.

Auf krapproten Grund befindet sich ein dominierendes Hexagon als Medaillon im Innenfeld, das vertikal von zwei sauber ausgeführten Hakenrauten begleitet wird. Als weitere Farben werden ein helles Gold und ein sattes Königsblau verwendet. Eine Rosetten/Palmetten- Bördüre umschließt das Innenfeld.

(Abb.: Wiss)