• Versandkostenfreie Lieferung
  • 100 Tage Rückgaberecht

Kibek Teppich-Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Beloutsch

Länderübergreifende Teppichprovenienz  zwischen Afghanistan, Iran, Pakistan

beloutsch_beloutsch_1

Der Beloutsch wird in 3 Ländern geknüpft: im Iran, in Afghanistan und in Pakistan. Er wird im Hausfleiß, durch Halbnomaden oder durch Nomaden hergestellt. Seinen Namen hat er vom Stamme der Baluchen, wird aber auch von anderen Stämmen geknüpft.

Die Knüpfpraktiken, Muster und Farben richten sich nach den einzelnen Stämmen und sind daher nicht einheitlich. Vorwiegend werden kleine Teppiche bzw. Brücken geknüpft. Große Teppiche sind selten.

(Abb.: Beloutsch)

 


Produktempfehlungen