• 2-3 Werktage Lieferzeit
  • 100 Tage Rückgaberecht
Kibek Teppich-Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

E 7 Beiträge in dieser Lexikon Kategorie

Eichenlaub-Bordüre

In kaukasischen Teppichen vorkommendes Bordürenmuster  Die Weinglas-Bordüre kommt hauptsächlich in kaukasischen Teppichen vor. Ihren Namen erhält sie von einem Musterdetail, das einem...

Ekbatan

Früherer Name der Stadt Hamedan  Ekbatan war die Hauptstadt der Meder und Sommer-Residenz der Achämeniden und der Parther. Heute heißt die Stadt Hamedan. Als Ekbatan-Teppiche werden die...

Embossed

Auch Reliefschur genannt  Besonders chinesische, nepalesische, aber auch vietnamesische und einige indischen Knüpfteppiche im China-Stil fallen durch ihre Reliefschur auf. Sie wird im...

Engsi

Orientteppich-Muster der Turkmenen Im Laufe der Zeit haben sich viele falsche Bezeichnungen in die Orientteppich-Fachterminologie eingeschlichen. Eine davon ist Hatschlou, mit der man einen...

Enssi

Orientteppich-Muster der Turkmenen Im Laufe der Zeit haben sich viele falsche Bezeichnungen in die Orientteppich-Fachterminologie eingeschlichen. Eine davon ist Hatschlou, mit der man einen...

Eslimi

Vierersymmetrisches Floralmuster mit Arabesken  Das in Persien als Eslimi bezeichnete vierersymmetrische Floralmuster ist in Europa eher als Arabesken-Dessin geläufig. Das rankenartige,...

Exote

Teppichgrößenbezeichnung in Persien Im Gegensatz zum 10/4 (1,70 x 2,40 m) misst der Pardeh normalerweise 2,50 x 1,50 m. In Täbris spricht man bisweilen auch bei der Abmessung 2,00 x 3,00 m von...