• Versandkostenfreie Lieferung
  • 100 Tage Rückgaberecht

Kibek Teppich-Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Kasak

Knüpfgebiet im Kaukasus 

kazak_kazakghasni

Das Knüpfgebiet Kasak liegt im Kaukasus und teilt sich in mehrere Unterprovenienzen: Akstafa, Bordjalou, Fachralo, Idjewan, Lori Pambak und Schulaver.

Trotz den Verschiedenheiten der einzelnen Unterprovenienzen weist der Kasak als einheitliches Charakteristikum ein in klaren tiefen Farben gehaltenes großzügiges geometrisches Muster auf. Eine Seite der Teppichenden ist verschlauft, die andere umgenäht oder zu Fransen geknotet.

Die heutigen Kazaks sind fast immer Teppiche die in Pakistan oder Afghanistan geknüpft wurden und deren Muster sich an den antiken Vorbildern des gesamten Kaukasus-Gebiets orientieren.

(Abb.:Kasak Ghazni)