• Versandkostenfreie Lieferung
  • 100 Tage Rückgaberecht

Kibek Teppich-Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Unikat

Einzelstück, Unikum

Unikat_SchirazDas Wort "Unikat" leitet sich von dem lateinischen Wort „unus“ ab. „Unus“ bedeutet „einer“ oder „ein einziger“.

Handgeknüpfte Orientteppiche sind überwiegend Unikate. Nomaden und Bauern knüpfen ausschließlich Einzelstücke: Ein Teppich ist fertig und beim nächsten Mal nehmen sie sich ein anderes Dessin, oft auch ein anderes Maß oder man belässt das Muster und ändert nur die Farbzusammenstellung. Auch Manufakturware sind überwiegend Unikate. Es wird zwar nach Mustervorlage geknüpft, aber es sitzen meist mehrere Knüpfer an einem Knüpfstuhl. Dadurch entstehen Ungleichmäßigkeiten und auch Abweichungen von der Vorlage. Diese „Knüpffehler“ zeigen die Einzigartigkeit handgeknüpfter Orientteppiche.

Eingeschränkt trifft der Anspruch Unikat auch auf Teppiche aus Kleinateliers zu. Manufakturen, die ihre Teppiche nach auf Millimeterpapier vorgezeichneten Mustern knüpfen lassen, müssen diesen kostenträchtigen Aufwand amortisieren und lassen dasselbe Muster deshalb mehrmals knüpfen. Dennoch kann man auch bei solch mehrfacher Auflage, die auf Stückzahlen von höchstens vier bis sechs Teppichen begrenzt ist, von einem Unikat sprechen. Würde man nämlich die jeweiligen Stücke vergleichend unter die Lupe nehmen, lassen sich trotz Musterpatrone und exakter Handwerksarbeit noch genügend Abweichungen feststellen.

Auch bei Kaschmir-Teppichen bleibt der Anspruch Unikat bestehen. Obwohl eine Art „Vorbeter“ aus einer, Talim genannten Musteranweisung, das Dessin detailliert Knoten für Knoten den auf mehrere Knüpfstühle verteilten Knüpfern vorliest. Die Knüpfer folgen im gleichmäßigen Takt dem Singsang des Vorlesers und setzen ihre Knoten. Alle gleichzeitig. Trotzdem passieren so viele „Fehler“, dass nie ein Stück dem anderen voll identisch gleicht.

Ob das Argument Unikat aber auch für die Großserien aus Indien oder China zutrifft, darf bezweifelt werden.

(Abb.: Shiraz - handgeknüpft von Nomaden)