Kibek Teppich-Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Yalameh

Teppichprovenienz im westlichen Zentraliran 

yalameh_yalameh

Yalameh gehört zum Knüpfgebiet von Isfahan.

Charakteristisches Merkmal ist die Buntheit und Farbenfreudigkeit. Typisch sind Farbkompositionen mit Königsblau, Tiefrot und einem dezenten Grün. Für Nomadenteppiche ist die Knüpfung sehr fein und die Schur sehr kurz.

In das Feld, das in exakte, geometrische Formen, meist Quadrate oder Rauten als Grundmuster eingeteilt ist, sind Stern- oder Tiermotive eingegeben. Häufig kommt auch, speziell bei größeren Formaten, das „she-hoze“-Motiv vor, ein Grundmuster mit 3 vertikal angelegten Hexagon-Medaillons, in welche scheinbar wahllos Stern- und Tier-Motive eingestreut sind.

(Abb.: Yalameh)