• Versandkostenfreie Lieferung
  • 100 Tage Rückgaberecht

Nain Orient-Teppich, Beige

(4) 4.5 / 5 Sterne
  ab 43769

inkl. MwSt., versandkostenfreie Lieferung

Farbe (1)

Größe (1)

Nain Orient-Teppich
  • 208601 0002 ONL
Aus der Region Kashmar, südlich von Meshed, kommen diese feinen, handgeknüpften Orient-Teppiche. Feine Handknüpfung. Zum großen Teil werden die floralen Zeichnungen durch reine Seide eingefasst. Saubere Handknüpfung mit allen Merkmalen echter, individueller Orient-Teppiche. Jedes Stück ein Unikat. Flormaterial: 95 % Schurwolle, 5 % Seide, Verarbeitung: handgeknüpft, Herkunft: Persien. Echte persische Teppiche sind individuelle Einzelstücke. Jedes Stück ist ein Unikat mit typischen Merkmalen echter Handarbeit. Kleine Abweichungen in Farbe und Muster unterstreichen die Einzigartigkeit dieser Orient-Teppiche. Wenn der Teppich nicht mehr als 50 % des Fußbodens eines Raumes bedeckt, ist er für Fußbodenheizung geeignet. Regelmäßig mit der flachen Düse absaugen.
Merkmale
Herkunft: Persien (Iran)
Knoten pro m²: ca. 180.000 Knoten pro m²
Verarbeitung: handgeknüpft
Marke: Kibek
Flormaterial: 95 % Schurwolle, 5 % Seide
Gesamthöhe: ca. 10 mm
Eigenschaften: für Fußbodenheizung geeignet
100 Tage Rückgaberecht

Zusätzlich zum gesetzlichen Widerrufsrecht bieten wir Ihnen unser 100-Tage-Rückgaberecht. Die Rücksendung Ihrer Ware ist unabhängig vom Warenwert kostenlos. Nähere Informationen zu unserem 100-Tage-Rückgaberecht und zum gesetzlichen Widerrufsrecht finden Sie hier:
Sonderanfertigungen und nach Ihren Vorgaben zugeschnittene Artikel (z.B: Läufer/Rollenware und Teppichboden) sind vom 100-Tage-Rückgaberecht ausgeschlossen. Das gesetzliche Widerrufsrecht wird durch das 100-Tage-Rückgaberecht nicht eingeschränkt.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen
5 Sterne
(3)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern  
(0)

Optimal für unseren großen Flur. Kann ich einfach jedem empfehlen. Super tolle Qualität.

Gute Qualität und hochwertig in der Anmutung.

Alles okay kann ich nur weiterempfehlen

ist noch nicht ausgepackt