• Versandkostenfreie Lieferung
  • 100 Tage Rückgaberecht

Langflor Teppiche (48 Artikel)

Seite 1 von 2
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 bis 
 bis 
 bis 
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Weiche Hochflorteppiche bieten behagliche Wärme für Ihr Zuhause

Ein Hochflorteppich sorgt nicht nur optisch für Behaglichkeit. Sein weicher, kuscheliger Flor lädt der Teppich zum Verweilen ein. Besonders in der kalten Jahreszeit bestechen Hochflorteppiche durch ihre warme Ausstrahlung. Der hohe und dichte Flor wärmt nicht nur die Füße, sondern auch das Gemüt. Zudem lässt es sich auf dem dicken Teppich bequem sitzen, zum Beispiel bei Spieleabenden um den Couchtisch herum oder vor dem warmen Kamin. Die kleineren Größen eignen sich perfekt als Bettvorläger. Wer will schon aus dem kuscheligen Bett steigen und auf dem kalten Boden der Tatsachen landen? Die weichen Hochflorteppiche verlängern das Bettgefühl und lassen einen langsam im Tag ankommen. Hochflorteppiche finden auch in Kinderzimmern oder Spielecken dankbare Annahme bei den Kleinsten, wenn die Fußbodenheizung fehlt. Neben den bunten Kinderteppichen, sorgen Hochflorteppiche in Kinderzimmern für Ruhe und Gemütlichkeit.

Die Eigenschaften der Hochflorteppiche

Ein Teppich wird als Hochflorteppich bezeichnet, wenn der Flor länger als 30mm ist. Bei Kibek finden Sie die verschiedensten Florhöhen von 30mm bis 65mm. Unterschiedliche Verarbeitungen und Farben sorgen dafür, dass jeder Hochflorteppich anders wirkt und so jeder den für sich passenden Teppich findet. Alle Hochflorteppiche von Kibek teilen jedoch ihre hervorragende Aufrichtungsfähigkeit. Je höher die Noppendichte der Teppiche ist, desto kompakter und fester wirkt der Hochflorteppich. Möchte man die lockere Art eines Hochflorteppichs im Raum genießen, sollte auf eine geringere Noppendichte zurückgegriffen werden. Diese Teppiche stehen den komplexeren Hochflorteppichen in der Strapazierfähigkeit in nichts nach. Zudem sind alle Hochflorteppiche für Fußbodenheizung geeignet. Fast alle Hochflorteppiche von Kibek bestehen aus synthetischen Fasern. Gemeinhin gelten Flokatis als eine eigene Teppichart. Jedoch verfügen auch sie über einen hohen Flor und sind als solches zusätzlich als Hochflorteppiche zu sehen. Flokatis bestehen im Gegensatz zu den anderen Hochflorteppichen aus Schurwolle.

Viele verschiedene Hochflorvarianten – verschiedene Wirkung

Unterschiede bei Hochflorteppichen findet man nicht nur im Material und der Verarbeitung, sondern auch bei den Designs. Zugegeben alle unsere Hochflorteppiche sind einfarbig. Jedoch überzeugen sie durch ihre Variantenvielfalt. Die Farbwelten der Teppiche unterscheidet sich in hell und dunkel. Kibeks helle Hochflorteppiche gibt es in unterschiedlichen Nuancen von Beige, Silber, Hellblau, Hellgrün oder Hellrosa. Trotz des weichen, kuscheligen Materials verleihen die Hochflorteppiche Leichtigkeit. In einer hellen Raumgestaltung fügen sich diese Teppiche ohne Schwierigkeiten in den Raum ein. Sie unterstreichen das Konzept des Raumes.

Ist ein Eyecatcher im Raum gewünscht, sollte man je nach Raumkonzept auf einen andersfarbigen Teppich zurückgegriffen werden. Die dunklen Farben sorgen für Behaglichkeit. Jedoch sollte bei der Auswahl des Teppichs darauf geachtet werden, dass der Teppich den Raum nicht zu dunkel erscheinen lässt. Dunkle Farben wie Anthrazit, Violett, Rot und Grün lassen den Wohnraum hochwertig erscheinen und zaubern Behaglichkeit. Sie möchten das gewisse Etwas in Ihrem Hochflorteppich entdecken? Dann wählen Sie einen mit verschiedenen Fäden. Einen glänzenden Effekt bietet Ihnen der Vernissage. Zu den matten, dicken Fäden werden hier schimmernde, feine Fäden eingezogen, die diesen Teppich zu etwas ganz Besonderem werden lassen.

Hochflorteppiche als Ganzjahresteppich

Je nach Jahreszeit steigt oder sinkt der Wunsch nach Wärme und Behaglichkeit. Während es im Herbst und im Winter nicht kuschelig genug sein kann, darf es zum Frühling wieder luftiger und frischer werden. Die Hochflorteppiche können während der wärmeren Jahreszeiten durch andere Teppiche, wie Flachgewebeteppiche oder moderne Teppiche ausgetauscht werden. Nähert sich das kühle Wetter erfreut man sich wieder and er Flauschigkeit seines Hochflorteppichs. Mit zwei verschiedenen Teppichen verleiht man seinen Wohnraum so spielend leicht zwei verschiedene Looks, passend zur Jahreszeit

Entdecken auch Sie ihren neuen Hochflorteppich bei Kibek!

Seite 1 von 2