Janakpur ca. 171 x 238 cm, Unikat / Einzelstück, handgeknüpft

  4885

inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands versandkostenfrei

Versandkosten Ausland

Merkmale
Marke: Kibek-Echt-Orient
Herkunft: Nepal
Flormaterial: 80 % Schurwolle, 20 % Seide
Verarbeitung: handgeknüpft

Lieferung in 4-5 Werktagen

Janakpur Unikat / Einzelstück
  • 900098888-050 U17


Nepal

Staat im Himalaya 

nepal_malangwatibeter

In Nepal wird erst seit 1959, seit der Flucht des Dalai Lama und der ihn begleitenden Tibeter geknüpft. Unter der Leitung des engagierten Züricher Importeurs Jo Iten-Maritz wurden die Heimatlosen ab 1966 angeleitet, Teppiche nach tibetischer Tradition in den herkömmlichen Dessins (Musterung, Zeichnung) zu knüpfen. 

Als man die Dessins der Teppiche dem aktuellen Käufergeschmack anpasste, stieg das Knüpfaufkommen Nepals fast über Nacht auf seine nicht vorhersehbare Marktbedeutung. 

Man knüpft nach einer besonderen Technik aus der Heimat Tibets. Beim Knüpfen wird eine Art kontinuierlicher Knüpfknoten schlaufenförmig linear über eine Stange geschlungen, so dass in waagerechter Abfolge eine Schlaufenreihe entsteht. Nachdem die Knüpfstange vollständig mit diesen Schlingen bedeckt ist, werden sie in diesem Bereich von oben aufgeschnitten, so dass der Flor auffächert und ein Velours entsteht. Der Knoten gewinnt dadurch letztendlich die Form eines persischen Knotens. Dieses Schnellverfahren ist jedoch nur möglich, weil die Nepal-Tibeter-Teppiche in weiten Bereichen kaum gemustert und unifarben sind. 

Zentraler Einkaufspunkt ist die Hauptstadt Katmandu. Hier ist auch der Großteil der Produktionsstätten angesiedelt.

(Abb.: Malangwa Tibeter)

Hinweis zur Retoure

Zusätzlich zum gesetzlichen Widerrufsrecht bieten wir Ihnen unser 100-Tage-Rückgaberecht. Die Retoure von Waren ist unabhängig vom Warenwert kostenlos. Nähere Informationen zu unserem 100-Tage-Rückgaberecht und zum gesetzlichen Widerrufsrecht finden Sie hier:
Sonderanfertigungen und nach Ihren Vorgaben zugeschnittene Artikel (z.B: Läufer/Rollenware und Teppichboden) sind vom 100-Tage-Rückgaberecht ausgeschlossen. Das gesetzliche Widerrufsrecht wird durch das 100-Tage-Rückgaberecht nicht eingeschränkt.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr