Bachtiar

ca. 165 x 298 cm, Unikat / Einzelstück

  749

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Merkmale
Marke: Kibek
Herkunft: Indien
Flormaterial: 95 % Schurwolle, 5 % Seide
Verarbeitung: handgeknüpft
Knoten pro m²: ca. 450.000 Knoten pro m²
Gesamthöhe: ca. 9 mm
Echte persische Gabbeh und deren Feinknüpfungen, wie z.B. die Loribaff, sind Ausdruck für ein Lebensgefühl.

Bachtiar Unikat / Einzelstück
  • 1286868-050 U17


Bachtiar

Orientteppichprovenienz und Volksgemeinschaft im Iran

bachtiar_bachtiar

Die Bachtiaren sind ein altes, weit verzweigtes Volk, das im Südwesten des Iran lebt. Die Sammelbezeichnung ihrer Teppiche lautet Bachtiar oder Bachtiari, wobei das i unserer Präposition „von“ entspricht.

Es gibt zahlreiche Unter-Provenienzen (Ursprung, Herkunft) mit unterschiedlichen Dessins (Musterung, Zeichnung). Zu den bekanntesten zählen Babaheidar, Beni, Bibibaff, Boldadji (fast ausschließlich als Felderteppich), Dehkord, Henneghoun, Paradombeh, Saman, Schalamsar, Schale-Schotor, Scharekord und Tschahar-Mahal. Trotz ihrer umfangreichen Palette ähneln sich die Bachtiar-Teppiche in ihren Farbkompositionen, in den verschiedenen, handwerklichen Verarbeitungen und im Duktus (Stil, Stilrichtung), der immer floral ist.

(Abb.: Bachtiar)

Hinweis zur Retoure

Zusätzlich zum gesetzlichen Widerrufsrecht bieten wir Ihnen unser 100-Tage-Rückgaberecht. Die Retoure von Waren ist unabhängig vom Warenwert kostenlos. Nähere Informationen zu unserem 100-Tage-Rückgaberecht und zum gesetzlichen Widerrufsrecht finden Sie hier:
Sonderanfertigungen und nach Ihren Vorgaben zugeschnittene Artikel (z.B: Läufer/Rollenware und Teppichboden) sind vom 100-Tage-Rückgaberecht ausgeschlossen. Das gesetzliche Widerrufsrecht wird durch das 100-Tage-Rückgaberecht nicht eingeschränkt.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr